Fachoberschule Gestaltung 12B

Die Fachoberschule für Gestaltung vermittelt eine berufliche Grundbildung im gestalterischen Bereich und führt zur allgemeinen Fachhochschulreife.

Nelly-Pütz BK
Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Die Fachoberschule für Gestaltung vermittelt eine berufliche Grundbildung im gestalterischen Bereich und führt zur allgemeinen Fachhochschulreife. Der erfolgreiche Abschluss des Bildungsgangs berechtigt zu einem Studium an einer Fach- oder Gesamthochschule. Dieser Bildungsgang eignet sich für gestalterisch interessierte und begabte junge Menschen, die im Anschluss an die Schulausbildung ein Studium oder eine Ausbildung im gestalterischen Bereich anstreben.

Zusätzliche Information

ABSCHLÜSSE

Fachhochschulreife

MODELL

Vollzeit (Schule)

AUSBILDUNGSDAUER

12 Monate

DQR-Stufe

3

VORAUSSETZUNG

mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife), Berufsschulabschluss

PERSPEKTIVEN

Berufstätigkeit, FH-Studium