Koch / Köchin

Köche arbeiten in der Gastronomie und bekochen ihre Gäste. Sie erstellen Menükarten, entwickeln eigene Gerichte und sind die Experten für verschiedene Lebensmittel und vielfältige Gewürze.

Nelly-Pütz BK
Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Der Beruf des Kochs/der Köchin ist sehr abwechslungsreich. Handwerkliches Geschick, Kreativität und küchentechnisches Wissen bilden die Grundlage für diesen Beruf. Als Koch/Köchin bereitet man unterschiedliche Gerichte zu und richtet sie an, stellt Speisepläne auf und organisiert Arbeitsabläufe in der Küche. Zu den Aufgaben einer Köchin/eines Koches zählt es auch, Gäste zu beraten und Kalkulationen aufzustellen.

Die Anmeldung an der Berufsschule erfolgt über den Ausbildungsbetrieb nach Abschluss des Ausbildungsvertrags.

Zusätzliche Information

ABSCHLÜSSE

Berufsschulabschluss

MODELL

Teilzeit (Schule/Betrieb)

AUSBILDUNGSDAUER

36 Monate

DQR-Stufe

4

VORAUSSETZUNG

Keine, Ausbildungsbetrieb

PERSPEKTIVEN

Berufstätigkeit