Fachpraktiker im Verkauf/ Fachpraktikerin im Verkauf

Die Ausbildung zum Fachpraktiker/zur Fachpraktikerin im Verkauf ist eine theoriereduzierte Ausbildung und vermittelt grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten für Tätigkeiten im Verkauf.

BKSD
Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Die Ausbildung zum Fachpraktiker/zur Fachpraktikerin nach §66 Berufsbildungsgesetz ist eine Ausbildung für Menschen mit Beeinträchtigungen. Fachpraktiker/-innen im Verkauf führen unterstützende und verkaufsvorbereitende Maßnahmen im Verkauf durch. Sie arbeiten in den unterschiedlichen Betriebsformen des Einzelhandels. Abhängig von der Betriebsform sind sie sowohl im Verkaufsraum als auch im Lager tätig.

Die Anmeldung an der Berufsschule erfolgt über den Ausbildungsbetrieb nach Abschluss des Ausbildungsvertrags.

Zusätzliche Informationen

ABSCHLÜSSE

Berufsschulabschluss

MODELL

Teilzeit (Schule/Betrieb)

AUSBILDUNGSDAUER

24 Monate

DQR-Stufe

3

VORAUSSETZUNG

Keine, Ausbildungsbetrieb

PERSPEKTIVEN

Berufsausbildung, Berufstätigkeit