Fachoberschule Gesundheit und Soziales 12B

Die FOS vermittelt Ihnen eine erweiterte Allgemeinbildung und eine vertiefte berufliche Fachbildung.

Nelly-Pütz BK

Beschreibung

Die FOS vermittelt Ihnen eine erweiterte Allgemeinbildung und eine vertiefte berufliche Fachbildung. Sie werden sowohl auf ein Studium an Fachhochschulen als auch auf sozialpädagogische und pflegerische Berufe vorbereitet. Der erfolgreiche Abschluss der FOS berechtigt  zur Aufnahme in die Fachschulen für Sozialpädagogik und Heilerziehungspflege und damit zur Ausbildung für den Beruf des/r

  • Erzieher/in oder
  • Heilerziehungspfleger/in.

Die Fachhochschulreife wird außerdem oft in folgenden Berufsfeldern vorausgesetzt:

  • Krankenpflege
  • Krankengymnastik; Physiotherapie; Geburtshilfe
  • Verwaltungsberufe (Inspektorenlaufbahn); Polizei

Zusätzliche Information

ABSCHLÜSSE

Fachhochschulreife

MODELL

Vollzeit (Schule)

AUSBILDUNGSDAUER

12 Monate

DQR-Stufe

3

VORAUSSETZUNG

mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife), Berufsschulabschluss

PERSPEKTIVEN

Berufsausbildung, Berufsfachschule, FH-Studium